Angebote für Unternehmen

Die berufliche, so wie auch die private Situation kann für viele Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und vielleicht auch für Sie, derzeit sehr belastend sein. Einhaltung der immer wieder veränderten Corona _ Maßnahmen,  Covid-Erkrankungen, sowie long-Covid Erkrankungen, auch Kurzarbeit und Zukunftsangst, bringen die Menschen an ihre persönlichen und wirtschaftlichen Belastungsgrenzen. Viele verzweifeln, sehen keinen Ausweg, fühlen sich hilflos. Eine daraus resultierende Arbeitsunfähigkeit ist meist die Folge. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre Kolleginnen und Kollegen und Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, in dieser herausfordernden Zeit eine Unterstützung im Bereich der mentalen und psychischen Gesundheit, anzubieten.

Ich garantiere Ihnen eine persönliche Beratung. Dies ist, neben meinem professionellen Arbeiten, eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Setting. Anders als bei öffentlichen Beratungsstellen, wissen Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Vorfeld, wer die Beraterin ist.

Sprechen Sie mich gerne an! Gemeinsam entwickeln wir das passenden Angebot für Ihr Unternehmen.

Ab dem 15. August 2020 können Sie auch alle Angebote über das Seminarhaus in Plettenberg buchen. Hier erwartet Sie ein multiprofessionelles Team, dass Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation die Möglichkeit bietet, ihre Fach- und Führungskräfte sowie Azubis/Duale Studenten in verschiedenen Weiterbildungsformaten erfolgreich zu schulen.

Workshopangebote

01

1. Attendorner Ausbilder - Akademie

….für Ausbilder*Innen & Ausbildungsverantwortlichen in Unternehmen

Kommunikation und Führung in der Ausbildung

Die jungen Auszubildenden im Lernen und Bilden zu unterstützen, ist die Hauptaufgabe der Ausbilder*Innen in Ihrem Unternehmen. Jedoch verlangt die Tätigkeit als Ausbilder*In mittlerweile ein erhöhtes Maß an Fürsorge gegenüber den Azubis. Ihre Ausbilder*Innen sind immer häufiger Ansprechpartner bei Sorgen und Nöten, müssen häufig unangenehme Azubi- Gespräche führen.

Gesprächsinhalte über Suchtverhalten, Depressionen, Gewalt, Aggressionen, abnehmen der schulischen Leistungen, Vernachlässigung im Elternhaus sind immer häufiger an der Tagesordnung.

In der Ausbilder-Akademie haben Ihre Ausbilder*Innen und Ausbildungsveranwortlichen die Möglichkeit, diese bereits geführten Gespräche, in einem geschützten Rahmen zu reflektieren und zu sortieren. In den Seminaren werden professionelle Ansätze erarbeitet. Die Möglichkeiten des Unternehmens und persönliche Grenzen werden neu sortiert.

Ziel ist es, dass „am Ende des Tages“ Ihrem Unternehmen professionell ausgebildete Ausbilder*Innen und Ausbildungsverantwortliche zur Verfügung stehen und Ihre Azubis bestmöglich begleitet werden.

Seminar-Bausteine:

  • Sorgen und Nöte erkennen – psychische Belastungen bei Azubis
  • Rhetorik – Selbstreflexion 
  • Führen von Fürsorgegesprächen – Gesprächsangebote formulieren
  • Feedback-Gesprächskultur – Ressourcen aktivieren 
  • Gesprächsführung – Wahrnehmen und Wertschätzen
  • Kritik-Gespräche – Gewaltfreie Kommunikation 
  • Weitervermittlung – eigene Grenzen erkennen 

Die Ausbilder-Akademie ist buchbar für:

6 Monate / 3 Einzelcoaching inkl. telefonische Krisenberatung & zwei Seminareinheiten je 5 Stunden

12 Monate / 6 Einzelcoaching inkl. telefonische Krisenberatung & zwei Seminareinheiten je 5 Stunden

Termine für die Seminareinheiten können Sie hier buchen. Die Termine für die Coachings vereinbaren wir telefonisch. Bei Mehrfachbuchungen für Ihr Unternehmen, sende ich Ihnen gerne ein separates Angebot zu.

Ausbilder-Akademie 6 Monate / 12 Monate

monatl. 260,00 € / 160,00€ zzgl. Mwst. Coaching-Einheit 60 - 90 Minuten & zwei Seminareinheiten
Einzelberatungsangebote

02

Einzelberatung/EAP/ Azubis in Krisensituation in Kooperation mit der IHK Siegen

Professionell geführte Einzelgespräche sind ein ausgezeichnetes Instrument, um Menschen in schwierigen Lebenslagen zu beraten. Familiäre Probleme und Sorgen, Suchtabhängigkeit, Schulden, Erziehungsfragen, Konflikte im familiären oder beruflichem System blockieren uns häufig in unserem möglichen Leistungsspektrum.

Soulworker hilft den Ratsuchenden die Sorgen und Nöte systemisch und lösungsorientiert zu betrachten. Dies ist der erste Schritt, die gesundheitlichen und sozialen Schwierigkeiten zu bewältigen. Beratung anzunehmen, fällt vielen Menschen schwer und kann durch Dritte vermittelt und begleitet werden.

Diese Leistung biete ich im Rahmen eines Employee Assistance Program (EAP)  und in Kooperation mit der IHK Siegen (hier fallen keine Kosten für Ihr Unternehmen an), für Azubis in Krisensituation an. Lange übliche Wartezeiten für ein Beratungsgespräch fallen weg. Präsentismus und lange Krankheitsausfälle können durch frühes Handeln entgegengewirkt und somit gemindert werden. Die Produktivität wird erhöht, indem Fehlzeiten und Fluktuation verringert werden. Viele Beispiele belegen, dass dies zur Mitarbeiterzufriedenheit und zur Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen, beiträgt. Ein Großer Mehrwert für Ihr Unternehmen! Entlasten Sie mit dem EAP Mitarbeiter und Führungskräfte.

Soulworker garantiert Ihnen nach vorheriger Absprache, innerhalb von 48 Stunden Unterstützung und unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht. Die Beratung biete ich in meinem Büro in Attendorn oder in Ihrem Unternehmen an. Durch ein vorheriges Kennenlernen, wird das EAP zu einem niedrigschwelligen Hilfsangebot, dass Ihre Mitarbeiter*Innen erfahrungsgemäß gerne annehmen. Unsicherheit im Sinne von: „Wer ist wohl mein Berater?“ fällt weg.

Im Rahmen Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagement, ist dieses Angebot im Bereich der betrieblichen Gesundheitsfürsorge, ein wichtiger Bestandteil.

Einzelberatungen für

120,00 € zzgl. Mwst. pro Stunde
Einzelberatungsangebote

03

Mitarbeiterfürsorge in der Krise

Durch die derzeitige Pandemie entstehen bei Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vermehrt Unsicherheit, Ängste und Sorgen. Hervorgerufen durch Kurzarbeit, Angst um den Arbeitsplatz, Angst vor Erkrankung, Belastungen innerhalb der Familien und des Teams, um nur einige Ursachen zu nennen. Oftmals werden bisherige leistungsstarke Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen motivationslos, fahrig, zurückgezogen und kränklich erlebt.

Wie können Sie als Führungskraft, Teamleiter oder Betriebsrat, für diese Menschen Sorge tragen oder mittragen und dabei selbst psychisch gesund bleiben? Neben der bedrohenden wirtschaftlichen Krise in Ihrem Unternehmen, gilt es hier nun auch die psychische Krise Ihrer Mitarbeiter*innen im Auge zu behalten. 

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales schreibt unter Punkt 14 SARS-CoV-2- Arbeitsschutzstandard:„Die Corona-Krise bedroht und verunsichert nicht nur Unternehmen, sondern erzeugt auch bei vielen Beschäftigten große Ängste. Weitere zu berücksichtigende Aspekte hinsichtlich psychischer Belastungen sind u.a. mögliche konflikthafte Auseinandersetzungen mit Kunden, langandauernde hohe Arbeitsintensität in systemrelevanten Brachen sowie Anforderungen des Social Distancing. Diese zusätzliche psychische Belastungen sollen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung berücksichtig und darauf basierenden geeignete Massnahmen ergriffen werden.“

In diesem Workshop erarbeiten wir die wichtigsten Vorraussetzungen und Handlungsinstrumente für eine erfolgreiche Mitarbeiterfürsorge in Krisenzeiten und darüber hinaus.

Workshop: 

Tagesveranstaltungen/4,5 Stunden in den Räumlichkeiten von Soulworker in Attendorn – gerne auch in Ihren Räumlichkeiten

Empfohlenen TN Zahl: 6 Mitarbeiter*innen

inkl. telefonische Beratererreichbarkeit für 3 Wochen nach, bzw. während der Veranstaltung

inkl. Handout für die Teilnehmer

inkl. Verpflegung

 

Workshop - 4,5 Stunden

ab 900,00 € zzgl. Mwst.
Kriseninterventionsangebote

04

Krisenintervention

Eine Krise bedeutet den Verlust des seelischen Gleichgewichts, wenn ein Mensch mit Ereignissen oder Lebensumständen konfrontiert wird, die er im Augenblick nicht bewältigen kann. Im beruflichen Setting kann dies ein plötzlich eintretender Tod eines Kollegen/einer Kollegin sein, ein Verkehrsunfall auf dem Weg zur Arbeit, ein Arbeitsunfall oder aber auch eine plötzliche Arbeitsunfähigkeit aufgrund von Krankheit.

Angst und Ohnmachtsgefühle lassen erstarren. Normale Abläufe sind durch eine Krise gestört und Sprachlosigkeit setzt ein. Angefragte Hilfen haben oft eine lange Wartezeit. Nach vorheriger Kontaktaufnahme garantiere ich Ihnen meine Unterstützung innerhalb von 30 Stunden. Zuhörend und beratend stehe ich den Betroffenen unterstützend zur Verfügung.

Diese Beratungsleistung gilt nur für Unternehmen.

Krisenintervention für

140,00 € zzgl. Mwst. pro Stunde
Vortragsangebote

05

Sensibilisierungsvorträge zum Thema Resilienz und Sucht im Betrieb

Der Vortrag ist ein wichtiges Instrument der Sensibilisierung zu verschiedenen Themen zur psychischen Gesundheit und Achtsamkeit. Die Inhalte werden oft als Denkanstöße für mögliche positive Veränderungen genutzt. Die Teilnehmer kommen nach dem Vortrag ins Gespräch und Gesundheit wird zum Thema. Ein kleines Teilziel ist erreicht.

Vorträge - ab 90 min.

ab 260,00 € zzgl. Mwst. pro Vortrag
Workshopangebote

06

Seminar - Führungsverantwortung in der betrieblichen Suchtprävention

Sucht ist eine Krankheit.

Führungsverantwortung in der betrieblichen Suchtprävention: Ca. 5 % der Beschäftigten eines Unternehmen sind von einer Sucht betroffen. Als Beispiele sind hier die Alkoholsucht, Medikamentenabhängigkeit, Drogenkonsum oder die nichtstoffgebundenen Süchte wie Internetsucht oder Spielsucht, zu nennen. Vielleicht fällt Ihnen bei dieser Aufzählung schon jetzt ein Mitarbeiter ein, um den Sie sich Sorgen machen und bei dem Sie eine Suchtabhängigkeit vermuten. Viele Führungskräfte sind unsicher sind im Umgang mit suchtauffälligen Mitarbeitern, da die Erfahrung und geeignete Handlungsinstrumente fehlen und das Thema Sucht für viele völliges Neuland ist.

Ziel des Seminars ist, Ihren Führungskräfte im Umgang mit Sucht im Betrieb Sicherheit zu geben, so dass im Bedarfsfall professionell handeln können.

Bausteine:

  1. psychische & mentale Gesundheit
  2. Missbrauch oder Abhängigkeit – Co-Abhängigkeit
  3. Erkennen und Handeln – Fürsorgegespräche
  4. Drogenlexikon

Als Folgeveranstaltung biete ich Ihnen eine Ausarbeitung einer Betriebsvereinbarung (BV) Sucht an. Gemeinsam mit Ihnen und dem Betriebsrat wird eine auf Sie zugeschnittene BV mit dem dazugehörigen Stufenplan entwickelt.

Seminar

2 Tagesveranstaltungen/á 5 Stunden

Empfohlenen TN Zahl: 6 Mitarbeiter*innen

inkl. telefonische Beratererreichbarkeit

Gerne führe ich die Workshops auch in Ihrem Unternehmen durch. Möchten Sie ein auf Ihr Unternehmen speziell zugeschnittenes Angebot, sprechen Sie mich gerne an.

Seminar - 2 Tage

1990,00-€ 2 Tage
Waldbaden

07

Outdoor Workshop Achtsamkeit / Waldbaden

Wir alle wissen, wie gut es uns tut, in der Natur zu sein. Stress und Sorgen fallen von uns ab, wir entspannen uns und können klarer denken. Der Aufenthalt in der Natur hebt unsere Stimmung, gibt uns unsere Energie und Vitalität zurück, erfrischt uns. Dieser Aufenthalt sorgt auch bei Ihrem Team für Entspannung und Regenerierung. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass der Wald ein unschlagbarere Unterstützer für die Gesundheit ist. Die Regulierung des Blutdruckes und die Reduzierung der Stresshormone Adrenalin und Cortisol sind hier als Erstes zu nennen.

Durch eingebaute Übungen, für den Umgang mit erfolgreichem Stressabbau und Regulierung von Emotionen, wird der Fokus in diesem Workshop, auf den Transfer von mehr Achtsamkeit und somit einem erfolgreichen Stressmanagement im Alltag gelegt.

Das Waldbaden ist zudem ein wunderbares Instrument zur Stärkung des Teamgeistes, zur Steigerung der Motivation und Kreativität und dient als Unterstützer unseres Wohlbefindens.

Workshop:

Dauer ca. 3 Stunden

Empfohlenen TN Zahl: 6 – 10 Mitarbeiter*innen

inkl. telefonische Beratererreichbarkeit für 3 Wochen nach der Veranstaltung

inkl. eine HAPPY WATER für jeden Teilnehmer 

inkl. Verpflegung 

Weitere Informationen

Gruppe ab 6 Personen

420,00 € - jeder weiterer TN 35,- € zzgl. Mwst. ca. 3 Stunden

08

Hosentaschentipps

Damit Ihre guten Vorsätze für weniger Stress und mehr Lebensqualität nicht bald schon wieder im Alltag verebben, hilft Ihnen jetzt ein Tischaufsteller, Ihre persönlichen Ziele besser im Auge zu behalten. Er erinnert Sie täglich, achtsam zu sein und sich immer mal wieder Auszeiten und Pausen zu gönnen, um gesund, belastbar und motiviert zu bleiben.

80 Tipps für mentale und physische Ausgeglichenheit im Arbeitsalltag helfen dabei, einen Augenblick Ruhe zu finden und die Sinne zu entspannen, gerade wenn Ihr Tag Sie vollends fordert. Nutzen Sie die Hosentaschentipps für den Schreibtisch als persönlichen Begleiter für mehr Achtsamkeit.

Ab sofort stelle ich Ihrem Unternehmen die Achtsamkeitstipps auch digital zur Verfügung. So können Sie über 80 Wochen mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kontakt bleiben und diese zu mehr Achtsamkeit motivieren. Somit fördern Sie regelmäßig, über 1,5 Jahre, die psychischer Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Sprechen Sie mich gerne an!

Mehr Informationen:
Blogartikel
Presseartikel

Jetzt per E-Mail anfragen:
soulworker@katrin-arens.de

HOSENTASCHENTIPPS

9,90 € zzgl. Versand pro Kalender